Home arrow Projekte arrow Deutsch
Sonntag, 17. Dezember 2017
Literaturfest für Jugendliche, 2017
Die 4B war beim Literaturfest für Jugendliche im Palais Auersperg. Die Lesung von Julya Rabinowich aus dem Buch Dazwischen:Ich, in dem die Geschichte eines Flüchtlingsmädchens erzählt wird, hat viele SchülerInnen berührt. Angeregt zu neuer Lektüre verließen wir das beeindruckende Palais Auersperg. >> Fotogalerie
 
Lesenacht der 1A, 2015
20160118_1486666091_lesenacht6    







Von 22. Auf 23. Dezember wurde die Schule von Leseratten besetzt. Die SchülerInnen der 1A  nisteten sich für den Abend und die Nacht  im Turnsaal und der Bibliothek ein um
·         sich ein ganzes Buch gegenseitig vorzulesen.
·         etwas über die ältesten Bücher der Schulbibliothek  zu erfahren.
·         die Lieblingsbücher der PartnerschülerInnen vorgestellt zu bekommen.
·         mit der Taschenlampe bis spät in einem neuen Buch zu lesen.
Zum Auftakt dieser Lesenacht veranstalteten die SchülerInnen für ihre Eltern und Freunde eine ExpertInnen-Ausstellung im Festsaal. Jedes Kind gestaltete dafür einen Tisch zu einem Gebiet, in dem es sich als Experte/in fühlt. Das Ergebnis war beeindruckend.
>> Fotogalerie

 
Workshop und Vorstellung "Die Legende von Nathan dem Weisen" - 2C und 4D, 2015

dschungel_im_sperlgymnasium2002

Die dritte Vorstellung im Dschungel, die die 2c in diesem Schuljahr als Partnerklasse des Theaterhauses besuchte, war „Die Legende von Nathan dem Weisen“, in dem Lessings Dramatisches Gedicht mithilfe von Puppen unterschiedlichster Art nacherzählt wurde und so für die Jüngeren aufbereitet wurde. Verwirrt hat die SchülerInnen allerdings das Auftauchen des Kaspers gegen Ende des Stücks auf der Bühne. In der Nachbereitung in Form eines Puppenworkshops am darauffolgenden Donnerstag konnten die SchülerInnen aber all ihre Fragen an die SchauspielerInnen richten – und taten dies eifrigst nebst Gestaltung eigener wunderbarer Puppenkreationen.

Auch die 4d besuchte die Vorstellung der Dschungel-Produktion „Die Legende von Nathan dem Weisen“ als Ergänzung zum Deutschunterricht, in dem die Textsorte Parabel und die Ringparabel insbesondere gerade Thema war. Die begleitenden LehrerInnnen waren begeistert, die SchülerInnen zwar amüsiert aber etwas ratlos.

>> Fotogalerie 

 
Mut-Workshop, 2014
Das Jahresthema im Deutschunterricht der 3D war „Mut". Nachdem wir viel Zeit dem Begriff/Konzept und verwandten Wörtern gewidmet und literarischen Verarbeitungen des Themas nachgespürt hatten, besuchte die 3D zum Abschluss ein Mut-Workshop im Theater der Jugend, das vor allem dem Aspekt der Zivilcourage gewidmet war. Eines wurde klar: Es ist mit 13 nicht leicht ohne Kichern die Hemmschwelle zu selbstbewusstem, selbstverantwortlichem Auftreten zu übertreten.
 
Lesung Peter Henisch, 2013
20131203_1972233468_peter_henisch_2 

Am Freitag, dem 29.11.um 8:00 erwartete die 3D - gut vorbereitet und gespannt-  den Autor PETER HENISCH, der zu einer Lesung im Rahmen von wienXtra-schulevents ins Sperlgymnasium kam und schlussendlich ein intensives 2-stündiges Autorengespräch mit den begeisterten Schüler/innen führte.
Die einfühlsame Art von Peter Henisch den Jugendlichen gegenüber führte dazu, dass die Schüler/innen sich trauten ihre zuvor in der Schreibnacht entstandenen Texte vorzulesen.   >> Fotogalerie


weiter …
 
Poetry Slam, 2013
poetry_slam_4d_3  Die 4D war am 20.03.2013 bei der Jugendliteraturmesse im Palais Auersperg.
Neben dem Schmökern in den neuesten Jugendbüchern fanden die Schüler/innen
vor allem Gefallen an dem Poetry Slam und merkten, dass Literatur mit Rap
befreundet sein kann.
 
 
Zeitungsworkshop, 2013
zeitungsworkshop1a  Die Schüler/innen der 1A entdeckten auf der Literaturmesse im Palais
Auersperg nicht nur die Neuerscheinungen der Kinderliteratur, sondern sie
konnten sich auch als ZeitungsjournalistInnen ausprobieren. Der
Workshopleiter und Kurier-Journalist verstand es geschickt ihr Interesse zu wecken 
 
Samson und Delila, 2013
interview1 

Die 7B besuchte in der letzten Schulwoche das Kunsthistorische Museum und konnte auf sehr emotionale Weise einen Zugang zu dem Bild Betrug von Anthonis van Dyck finden, in dem die biblische Geschichte von Samson und Delila dargestellt ist.



weiter …
 
Lesebaum, 2013
 

Auf Initiative Deutsch unterrichtender Lehrer/innen der 1. Klassen ergab sich eine kreative, fächerübergreifende und interessante Zusammenarbeit mit Werkerziehung - „Projekt Lese-Baum".
Unter Beteiligung der gesamten Werkgruppe wurde ein Baum entworfen, kreiert und gestaltet, um diesen in der Klasse gut sichtbar „wachsen" zu lassen. Die Titel aller gelesenen Bücher werden zur Verdeutlichung des Leseverhaltens an einem Baum fixiert.     


 
Schüler/innen des Sperlgymnasiums im Radio, 2012

Isabella Hajdarpasic, Versada Zulum, Angelika Weiß, Simona Sican, Laura Bagsaku, Sheila Barna, Eda Ozan, Claudia Eder, Kalakovich, Nikolaus Weigel, Julian Kerry, Jonas Sabaterra, Schüler und Schülerinnen der 5a bzw. der 5b waren am 21.5., 22.5. und 23.5. um 19.30-20h im Radiosender Ö1 zu hören.
Als Teilnehmer/innen an einer Podiumsdiskussion im Radiokulturhaus, die sie am Donnerstag, dem 10.5.2012 mit ihren Klassenkolleg/innen und den Professorinnen Bardasz, Lang und Lutnik besuchten, konnten sie wertvolle Beiträge leisten.

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 10 von 24
© 2017 Sperlgymnasium, Kleine Sperlgasse 2C, 1020 Wien, Tel.: +43 1 2147376, Fax: DW 20, www.sperlgymnasium.at, E-Mail: office@sperlgymnasium.at