Home arrow Projekte arrow Deutsch
Sonntag, 16. Dezember 2018
Romeo und Julia - Hautnah, 2012
Die 5B nahm am 16.5. im Burgtheater an einem Workshop teil, um sich auf den abendlichen Theaterbesuch am 23.5. vorzubereiten.
Zuerst stimmten wir uns auf das Stück mit dem Deckengemälde ein, das Gustav Klimt vor mehr als 100 Jahren an der Decke über der Kaisertreppe
verewigt hat.
weiter …
 
Ich war noch niemals in Mariazell.., 2012

Dies ist nicht der Titel eines neuen Musicals sondern der Titel einer Nummer in Mike Supancic´ aktuellem Kabarettprogramm „Traumschiff Supancic", das am Dienstag, dem 24.4.2012 die TeilnehmerInnen an der unverbindlichen Übung GEMEINSAM THEATER ERLEBEN erleben konnten.
Im Kabarett Niedermair verbrachten an diesem Abend SchülerInnen von 5A und 7B mit Prof. Bardasz einen heiter vergnüglichen Abend. So mancher konnte auch bei der Heimfahrt in der U-Bahn das Lachen noch nicht sein lassen.

 
Faust im Dschungeltheater, 2012
faust-1c-gernot-ebenlechner_preview  Wenige Wochen nach der Lektüre von Goethes Faust im Deutschunterricht hatten die SchülerInnen der 7b sich noch einmal mit dem bekannten Dramenstoff auseinanderzusetzen.
weiter …
 
Der Nahostkonflikt, 2012
 

ist Hintergrund für den von Manfred Theisen verfassten Roman, der am Mittwoch, dem 21.3.2012 im Palais Auersperg im Rahmen der alljährlich stattfindenden Veranstaltung Literatur für junge Leser von Schauspielerin Anita Hofmann gelesen wurde.
Die Schülerinnen der 3a, die mit KV und Deutschlehrerin Prof. Bardasz und Französischlehrerin Prof. Lutnik die Veranstaltung besuchten, fanden die Liebesgeschichte zwischen einem Palästinenser und einer Israelin so interessant, dass sie den Roman als Klassenlektüre vorschlugen.
Zurecht beklagten sie allerdings, dass bei den ausgestellten Büchern Lektüre für ihre Altersstufe relativ rar war. Die Kritik wurde an das Institut für Jugendliteratur und Leseforschung weiter geleitet.
Mag. Doris Bardasz  

 
Im Schatten der Zeit, 2012
 

ist der Titel des vor wenigen Tagen erschienenen Romans von Erika Pluhar, in dem die 1939 geborene Autorin die Geschichte ihrer Mutter bis in die Nachkriegszeit erzählt.
Von der Leipziger Buchmesse zurückgekehrt stellte sich die vielseitige Künstlerin am Montag, dem 19.3.2012 im Forum SacreCoeur bereitwillig den Fragen von Schüler/innen, Gästen und Moderatorin Dr. Anna-Maria Wallner(Feuilleton „Die Presse").
Das Schreiben und die Musik bestimmen derzeit das Schaffen von Erika Pluhar, seit sie nach vierzig Jahren Bühnenpräsenz am Wiener Burgtheater den Beruf der Schauspielerin endgültig an den Nagel gehängt hat.

 

weiter …
 
Schüler/innen auf der Bühne, 2012
volkstheater 

Auf Hauptbühne, Hinterbühne, Unterbühne und Schnürboden des zweitgrößten Wiener Theaters durften sich am Donnerstag, dem 29.3.2012 jene Schüler/innenn aufhalten, die sich für die unverbindliche Übung GEMEINSAM THEATER ERLEBEN angemeldet hatten.
Die Backstage- Führung im Volkstheater ging der Vorstellung von Martin Sperrs „Jagdszenen aus Niederbayern" voran, die die SchülerInnen von 5a und 7b mit Prof. Bardasz besuchten.

weiter …
 
Ohrfeigen, 2012
weltmenschen_teresa_zoetl20081010191122  ...erwarteten SchülerInnen von 5a und 7b am Nachmittag des 7.3.2012 beim ExpertInnengespräch „Traumberuf Schauspielerin" im Wiener Theatermuseum. Dabei wurde allerdings nicht wieder körperliche Züchtigung für SchülerInnen eingeführt. Schauspielerin und Theaterpädagogin Katharina Scholz-Manker (siehe Bild) brachte den Anwesenden vielmehr bei, wie man bühnenreif glaubhaft  Ohrfeigen verteilt ohne den Partner zu berühren.
weiter …
 
Die Wette, 2011

Einen Thriller mit Musik nennt Autor Benedict Thill sein Schauspiel „Die Wette", das am 17.11.11 im DSCHUNGEL  WIEN Theaterhaus für junges Publikum im Museumsquartier uraufgeführt wurde und von den Deutschlehrerinnen Prof. Bardasz, 5A und Prof. Schwarz, 5B für einen Theaterbesuch der beiden fünften Klassen ausgesucht wurde.

weiter …
 
Unterwegs in Wien, 2011
In einem der ältesten Teile Wiens unweit des Sperlgymnasiums fand in der vergangenen Woche Unterricht statt: Im Kunstverein ALTE SCHMIEDE nämlich, wo am 27.9.2011 eine Poetry Slam Veranstaltung stattfand, wurde das Wahlpflichtfach Deutsch abgehalten.

weiter …
 
Die Sprache wieder zur Sprache bringen, 2010
20101103_1456566741_lesung_4 

Am Mittwoch, 20. und Donnerstag, 21. Oktober 2010 fand für die 2. Klassen  der LeseEvent mit  der preisgekrönten Jugendbuchautorin Gerda Anger-Schmidt  ( 2006 Schönstes Buch Österreichs, 2007 Österreichischer Staatspreis für Kinder- und Jugendliteratur) statt.

>> Fotogalerie 
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 11 - 20 von 24
© 2018 Sperlgymnasium, Kleine Sperlgasse 2C, 1020 Wien, Tel.: +43 1 2147376, Fax: DW 20, www.sperlgymnasium.at, E-Mail: office@sperlgymnasium.at