Home arrow Projekte arrow Spiel und Theater
Sonntag, 17. Dezember 2017
Lesung Ingrid und Christian Mitterecker, 2015

Am Donnerstag, 29. Oktober 2015 fanden von 8 - 13 Uhr  im Festsaal unserer Schule Lesungen der beiden im Burgenland ansässigen Künstler Ingrid und Christian Mitterecker statt. 
Sie rückten mit ihrem Gesamtwerk Zyklop, schwarz-weißen Bildern in Acrylmalerei, zwei Marionetten  und vielen Buntpapierblättern an, um ihre künstlerische Arbeit in insgesamt fünf Lesungen unseren Schülerinnen und Schülern aus der ersten bis sechsten Klasse näher zu bringen.
Ein Highlight war die Präsentation ihres  Buches Ferdl, Gwagg, Gwagg! Eine österreichische Märchenreise -  Zielgruppe erste Klassen -  durch die Einbeziehung  von Marionetten, wobei  Christian Mitterecker auf seine berufliche  Vergangenheit  als Schauspieler Bezug nehmen konnte.

Hier einige Würfelgedicht- Ergebnisse aus dem Impulsworkshop der 5. und 6. Klassen zum Buch Ascheasche Silbersilber :
(Copyright: Ingrid und Christan Mitterecker)

1.
von anfang an wollten wir es so
pistolen und kreuze
im licht des leidens
überwältigend westlich
der schwelende himmel
die oberseite des triumphs
noch mehr krieg

2.
kein freies leben
leer geweint

3.
im blau
die vögel hoben sich in den himmel
denke es

4.
angst und verachtung in den augen
menschheit
sie waren da

5.
was ist aus dir geworden?
was bleibt vom heldentum?
ein leben lang gefangen im krieg
hinter den armeen der hungernden

6.
nicht mehr reinzuwaschen
verbrannt meine seele

>> Fotogalerie

 



 
Yes, we can! 2010
20101011_1587520679_alle_tanzen 

Bei dem Projekt „Yes, we can!" (Prof. Höfferer,BE, Prof. Bardasz, D, 1B) handelte es sich um die Darstellung und Lösung von sozialen Konflikten innerhalb von Gruppen, einer Klasse, Familie oder Freundeskreis mit Mitteln des zeitgenössischen Tanztheaters.  >>Fotogalerie

weiter …
 
© 2017 Sperlgymnasium, Kleine Sperlgasse 2C, 1020 Wien, Tel.: +43 1 2147376, Fax: DW 20, www.sperlgymnasium.at, E-Mail: office@sperlgymnasium.at