Home arrow Angebote arrow Ökologie und Öko-Science
Donnerstag, 15. November 2018
Ökologie und Öko-Science Drucken E-Mail
In Ökologie werden ökologische Themen aus biologischer, chemischer und physikalischer Sicht spannend aufbereitet: Kann ein Regenwurm flüchten und wie steht es um sein Regenerationsvermögen wirklich? Wie isoliere ich das Blattgrün aus der Pflanze? Was ist Gentechnologie? Wie baue ich eine Mini-Kläranalage? Wie kann ich Abfall vermeiden, trennen und recyceln? Welche selbst gebauten Flugobjekte haben den besten Auftrieb? u.v.m.

Gleichzeitig werden die methodischen Grundlagen für das Fach Öko-Science geschaffen. In diesem stehen Naturerfahrung, Freilandarbeit im Rahmen von Exkursionen in terrestrische und limnische Lebensräume, die Durchführung von Boden-, Wasser- und Luftanalysen, Mikroskopieren, pflanzenmorphologische Bestimmungsübungen, blütenökologische Überlegungen, zoologische Sektionen, die Weiterentwicklung der Artenvielfalt des Schulhofs und Schulteichs und ethologische Workshops ebenso auf dem Programm, wie soziologische Untersuchungen zur Lebensqualität und Stadtentwicklung.
Die erworbenen Kompetenzen werden jeweil im Mai in Zusammenarbeit mit der Universität Salzburg im Zuge einer marin-biologischen Projektwoche im Ausland perfektioniert und die Erkenntnisse in einer gemeinsamen wissenschaftlichen Arbeit am Ende des Schuljahres präsentiert.

Durch naturwissenschaftliches Forschen - exakte Beobachtung, sinnvolle Fragestellung, Durchführung von Experimenten, statistische Auswertung und Interpretation der Ergebnisse - erwerben unsere Schüler/innen die Fähigkeiten zu logischem, kritischem und vernetztem Denken sowie zu umwelt- und verantwortungsbewusstem Handeln (Bioethik) im Sinne von Prävention und Nachhaltigkeit.


20110203_1440361731_eisblockwette1  Ökologieprojekt "Eisblockwette" 

 
© 2018 Sperlgymnasium, Kleine Sperlgasse 2C, 1020 Wien, Tel.: +43 1 2147376, Fax: DW 20, www.sperlgymnasium.at, E-Mail: office@sperlgymnasium.at