Donnerstag, 19. Juli 2018
Medien-Macht-Schule, 2009 Drucken E-Mail
Auf den Plätzen der Abgeordneten zum Nationalrat im Nationalratssitzungssalal des Parlaments durften jene SchülerInnen Platz nehmen, die zur Diskussion über Medien- Macht- Schule am Montag, dem 19. Oktober 2009 ins Parlament gekommen waren.
Dort hatten sie Gelegenheit in Gegenwart von Nationalratspräsidentin Barbara Prammer, Unterrichtsministerin Claudia Schmied und Falterjournalist Florian Klenk ihre Meinung über die Macht der Medien und über Mitbestimmung von Jugendlichen öffentlich kund zutun. Das Sperlgymnasium war durch Tugba, Sophie, Sara und Katharina, vier diskussionsfreudige SchülerInnen der 5b vertreten, die mit Prof. Bardasz, ihrer Deutschlehrerin, ins Parlament gekommen waren. Moderiert wurde die Diskussion von Rainer Rosenberg (ORF). Anschließend waren die Teilnehmerinnen zu einem Empfang in die Säulenhalle eingeladen, wo 10 Jahre Schülerradio gefeiert wurde.

 

 
© 2018 Sperlgymnasium, Kleine Sperlgasse 2C, 1020 Wien, Tel.: +43 1 2147376, Fax: DW 20, www.sperlgymnasium.at, E-Mail: office@sperlgymnasium.at