Home arrow Angebote arrow Verhaltensökologie (Wahlpflichtfach)
Freitag, 25. Mai 2018
Verhaltensökologie (Wahlpflichtfach) Drucken E-Mail

VERHALTENSÖKOLOGIE  (WPF Biuk, 7.oder.8.Klasse)

„Beobachten und Beschreiben - Fragen und Interpretieren - Erklären und Verstehen"

Die Verhaltensökologie beschäftigt sich mit dem Verhalten von Tier und Mensch in ihrer natürlichen und in der vom Menschen geschaffenen Umwelt. Das richtige Interpretieren von Verhaltensweisen erleichtert die Interaktion mit Tieren und die Kommunikation mit unseren Mitmenschen (Körpersprache).  

Inhalte:

  • Wie beschreibt man Beobachtungen ohne zu interpretieren?
  • Was ist ein Ethogramm?
  • Welche Überlebensstrategien entwickeln Tiere in der Natur?
  • Welche Stereotypien zeigen Tiere in Gefangenschaft?
  • Gibt es Kooperation, Aufopferung, Lügen und Täuschen im Tierreich?
  • Wie lernen Tiere und was denken sie sich dabei?
  • Greifen Mädchen wirklich zu Puppen anstatt zu Autos?
  • Wir brauchen nicht mehr als 30 Sekunden um die Attraktivität des Gegenübers einzuschätzen. Auf welche Merkmale richtet sich unsere Aufmerksamkeit?
  • Gefühle oder Verstand? Wie treffen wir Entscheidungen - und welche sind erfolgreich?

 Aktivitäten:

  • Lehrausgänge (Tiergarten Schönbrunn, Uni-Wien, Falkenstation,...)
  • Beobachten und Filmen von Tier und Mensch
  • Tierhaltung an der Schule (Insekten, Fische, Ratten,...)
  • Durchführung von Lernexperimenten an Tieren (Skinner-box und Labyrinth) und (freiwilligen) SchülerInnen
Lesen von Fachliteratur, Projektarbeit, Bearbeiten von Filmmaterial,....   
verhaltenskologie
      
 
© 2018 Sperlgymnasium, Kleine Sperlgasse 2C, 1020 Wien, Tel.: +43 1 2147376, Fax: DW 20, www.sperlgymnasium.at, E-Mail: office@sperlgymnasium.at