Home arrow Angebote arrow Chemie
Freitag, 25. Mai 2018
Chemie Drucken E-Mail

Im Chemieunterricht der Unterstufe lernen die Schülerinnen und Schüler die wichtigsten chemischen Stoffe des Alltags und ihre Reaktionsmöglichkeiten kennen. Es werden Grundkenntnisse über ein breites Spektrum der Chemie vermittelt:

  • Aufgaben der Chemie
  • Stofftrennung
  • Atombau und Periodensystem
  • chemische Reaktion, chemische Gleichung, Energieänderungen
  • Wasserstoff und Wasser, Luft und Sauerstoff
  • Oxidation und Reduktion
  • Kohlenwasserstoffe, Isomerie, Einfach- Doppel- und Dreifachbindungen des Kohlenstoffs
  • Alkohole, Carbonsäuren und Ester
  • Fettsäuren, Fette und Seifen
  • wichtige Teilbereiche dder organischen Chemie wie Kunststoffe, Medikamente, Farbstoffe
  • Säuren und Basen, pH-Wert
  • Gefahrenstoffe, Gifte und Giftwirkung, Vorsichtsmaßnahmen
  • Eisen- und Stahlerzeugung
  • fossile Rohstoffe
  • u.a.

Neben der Vermittelung von fundiertem Fachwissen stehen im Unterricht auch zahlreiche Experimente am Programm.

Der Laborunterricht in Chemie verfolgt mehrere Ausbildungsziele:

  • Erwerb von Fachwissen
  • Erwerb von praktischen Fähigkeiten
  • Schulung zu Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Abwechslung zum theoretischen Unterricht und Freude an praktischer Arbeit

Aufbauend auf den Lehrstoff der Unterstufe wird in der 7. und 8. Klasse jenes Basiswissen der Chemie vermittelt, das den Einstieg in die naturwissenschaftlichen Studien und in das Medizinstudium ermöglicht.

 
© 2018 Sperlgymnasium, Kleine Sperlgasse 2C, 1020 Wien, Tel.: +43 1 2147376, Fax: DW 20, www.sperlgymnasium.at, E-Mail: office@sperlgymnasium.at