Home arrow Angebote arrow Mathematik
Freitag, 25. Mai 2018
Mathematik Drucken E-Mail

M ethode
A usdauer
T raining
H irn
E xaktheit
M erkfähigkeit
A nalytisches Denken
T ransparenz
I ntelligenz
K reativität

Der Mathematikunterricht soll nicht nur das konsequente, zielgerichtete, logische Denken fördern, sondern auch die Exaktheit des Arbeitens vermitteln sowie eine Hilfe zum Verstehen des Alltags und der Umwelt sein.
Schon in der Unterstufe versuchen wir, den Schülerinnen und Schülern die typischen Arbeitsweisen der Mathematik nahezubringen, wobei auch Kompetenzen wie Begründen, Argumentieren und Interpretieren an einfachen, lebensnahen Beispielen geübt werden.

Neben dem Training der Rechenfertigkeit ist es uns ein Anliegen, die Schülerinnen und Schülern langsam mit der Sprache der Mathematik vertraut zu machen, damit sie die verwendeten Lösungswege und Methoden verbal beschreiben können und fähig sind, selbstständig Zusammenhänge zu erkennen, zu reflektieren und zu beweisen. Der Einsatz von Taschenrechnern (ab der 3. Klasse) oder Computerprogrammen ist selbstverständlich.

Den Schülerinnen und Schülern wird ein Fundament mathematischer Formeln und Begriffe vermittelt, sodass sie in der Lage sind, Problemstellungen aus dem Bereich der Mathematik oder anderer Fächer auf unterschiedlichen Niveaustufen zu beschreiben und erfolgreich zu bearbeiten. Zur optimalen Vorbereitung bieten wir auch immer wieder Förderkurse an.

Darüber hinaus bemühen wir uns, die spielerische und kreative Seite dieses Faches nicht zu vernachlässigen. Die Freude an ausgefallenen Beispielen - wie etwa beim Känguru-Wettbewerb - soll die Bereitschaft wecken, sich mit schwierigen Fragestellungen auseinanderzusetzen.           

 

 
© 2018 Sperlgymnasium, Kleine Sperlgasse 2C, 1020 Wien, Tel.: +43 1 2147376, Fax: DW 20, www.sperlgymnasium.at, E-Mail: office@sperlgymnasium.at