Home arrow Angebote arrow Vorwissenschaftliches Arbeiten
Donnerstag, 18. Oktober 2018
Vorwissenschaftliches Arbeiten Drucken E-Mail

Vorwissenschaftliches Arbeiten umfasst 1 Wochenstunde bzw. 32 Unterrichtsstunden, die vor allem geblockt durchgeführt werden. VWA leistet gemeinsam mit dem Pflichtgegenstand „Präsentation und Kommunikation" (PUK) einen wesentlichen Beitrag zur optimalen Vorbereitung für die Erstellung und Präsentation einer vorwissenschaftlichen Arbeit im Rahmen der neuen Reifeprüfung.


Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • einen Überblick über wissenschaftliche Methoden gewinnen.
  • Bibliotheken richtig benützen lernen (Schul-, National- und Universitätsbibliothek, Städtische Büchereien).
  • Lesefertigkeitsstrategien üben und verbessern.
  • geeignete Literatur zu einem Thema in Bibliotheken und Internet recherchieren sowie Qualitätskriterien für die Bewertung von Quellen festlegen.
  • die gefundenen Quellen durch Exzerpieren und richtiges Zitieren verwerten.
  • die formale Gestaltung einer (vor)wissenschaftlichen Arbeit beherrschen (Vorwort, Inhaltsverzeichnis, Literatur- und Abbildungsverzeichnis, Abstract etc.)
  • eine Übungsarbeit erstellen und präsentieren.

 

 
© 2018 Sperlgymnasium, Kleine Sperlgasse 2C, 1020 Wien, Tel.: +43 1 2147376, Fax: DW 20, www.sperlgymnasium.at, E-Mail: office@sperlgymnasium.at