Home arrow Angebote arrow Geoinformatik
Dienstag, 21. August 2018
Geoinformatik Drucken E-Mail

Geoinformatik beschäftigt sich mit Anwendungsmöglichkeiten von Geografischen Informationssystemen (GIS).

Hinter jedem Merkmal, das man auf einer Karte findet, stecken Daten. Was liegt also näher, als die Karte gleich mit einer Datenbank zu verknüpfen wie zum Beispiel im Navigationssystem eines Autos oder in Informationssystemen zum Thema Werbung, Freizeitgestaltung oder Umwelt.

Unsere Ziele in Geoinformatik sind:

  • Erfassung von raumbezogenen Informationen mit GPS-Geräten
  • Verarbeitung, Darstellung und Analyse der Daten mit modernster
    GIS-Software in den EDV-Sälen des Sperlgymnasiums
  • Lehrausgänge zu Unternehmen und Organisationen, um die vielfältigen Anwendungsbereiche von GIS kennen zu lernen
  • Teilnahme an österreichweiten GIS-Aktivitäten
  • Verwendung von Satellitendaten und professioneller Einsatz von Google Earth sowie vergleichbaren Programmen
  • GEO-Caching fernab der Schule im Gelände:  Ein Geocacher versteckt an einem interessanten Ort eine Box mit Tauschgegenständen sowie einem Logbuch und veröffentlicht die GPS-Koordinaten im Internet. Mittels dieser Koordinaten kann nun jeder die Box suchen, einen Gegenstand tauschen und sich ins Logbuch eintragen.

 

 
© 2018 Sperlgymnasium, Kleine Sperlgasse 2C, 1020 Wien, Tel.: +43 1 2147376, Fax: DW 20, www.sperlgymnasium.at, E-Mail: office@sperlgymnasium.at