Home arrow Projekte arrow Deutsch arrow Schüler/innen des Sperlgymnasiums im Radio, 2012
Sonntag, 22. April 2018
Schüler/innen des Sperlgymnasiums im Radio, 2012 Drucken E-Mail

Isabella Hajdarpasic, Versada Zulum, Angelika Weiß, Simona Sican, Laura Bagsaku, Sheila Barna, Eda Ozan, Claudia Eder, Kalakovich, Nikolaus Weigel, Julian Kerry, Jonas Sabaterra, Schüler und Schülerinnen der 5a bzw. der 5b waren am 21.5., 22.5. und 23.5. um 19.30-20h im Radiosender Ö1 zu hören.
Als Teilnehmer/innen an einer Podiumsdiskussion im Radiokulturhaus, die sie am Donnerstag, dem 10.5.2012 mit ihren Klassenkolleg/innen und den Professorinnen Bardasz, Lang und Lutnik besuchten, konnten sie wertvolle Beiträge leisten.

Thema der STANDPUNKT Diskussion, die von Alois Schörghuber/ORF Ö1 moderiert wurde, war Wie schlimm sind Vorurteile?
Auf dem Podium diskutierten die Psychologin Susi Bali als Vertreterin von ZARA (Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit), Kabarettistin Aida Loos und Nedad Memic´, Chefredakteur von KOSMO.
Dass das Thema Vorurteile alle angeht, bewiesen die zahlreichen Beispiele, die in den vielen lebhaften Diskussionsbeiträgen thematisiert wurden.
Via KURIER Online Forum kann übrigens weiter diskutiert werden: http://www.kiku.at/
Mediale Berichterstattung:
http://oe1.orf.at/
Live-Stream unter http://oe1.orf.at/campus
http://www.schuelerradio.at/

 
© 2018 Sperlgymnasium, Kleine Sperlgasse 2C, 1020 Wien, Tel.: +43 1 2147376, Fax: DW 20, www.sperlgymnasium.at, E-Mail: office@sperlgymnasium.at