• Alle Schüler*innen verpflichten sich zur Einhaltung der Bibliotheksordnung.
  • Ausleihen sind nur mit Schülerausweis möglich. Es können max. 3 Medien gleichzeitig ausgeliehen werden. Ausnahmen sind in begründeten Fällen möglich (z.B. Vorbereiten von Referaten, Verfassen der VWA).
  • Die Entlehnzeit beträgt 4 Wochen für Bücher, für alle anderen Medien 1 Woche (Zeitschriften, Hörbücher, DVDs, CDs). Eine Verlängerung der Ausleihe ist sowohl beim Entlehnschalter als auch online (WebOPAC) möglich, solange keine Vorbestellung vorliegt.
  • Bei Überschreitung der Entlehnzeit ist eine Mahngebühr von 0,50 Euro pro Buch/Medium und angefangener Woche zu bezahlen.
  • Die Verantwortung für entliehene Medien übernimmt der Entlehner/die Entlehnerin. Bei Verlust oder starker Beschädigung des entliehenen Mediums muss dieses ersetzt werden. Um schonende Behandlung der Bücher und anderer Medien wird gebeten.
  • Die Öffnungszeiten werden durch Anschlag beim Bibliothekseingang bekannt gemacht und befinden sich auch auf der Schulwebsite.
  • Die Computer sind als Arbeitsplätze gedacht. Daher gibt es hier keine Spiele, kein Chatten, keine Nutzung von sozialen Medien.

Das darf in der Bibliothek nicht sein:
Essen und Trinken
Handy (Ausnahme: Recherche)
Schultaschen und Rucksäcke
Entlehnen von Medien ohne offizielle Ausleihe